Der größte tschechische Motorradrennenveranstalter TEL +49 1520 5242163
cz de en
0 PRODUKTE / 0

Sardinien

Urlaub im Bikerparadies

Wir wagen zu behaupten, dass Sardinien der beste Ort zum Fahren und Urlaub machen mit einem Straßenmotorrad ist. Sie glauben uns nicht? Dann kommen Sie mit uns für eine Woche zum Fahren dorthin und überzeugen Sie sich selbst. Saubere Straßen voller Kurven mit perfektem Radius, grober Asphalt, minimaler Verkehr, wunderschöne Landschaft, Berge, Meer, köstliches Essen, großartiger Wein und allgegenwertiges Inselfeeling bereiten Ihnen ein unvergessliches Erlebnis auf Ihrem Motorrad. Sie wenden ein, dass es zu weit weg ist, die Planung kompliziert ist und der Weg hin und zurück zu viel Zeit einnimmt? Wir überzeugen Sie vom Gegenteil!

Wie Läuft das ganze eigntlich ab?

Eine Woche vor der Aktion bringen Sie Ihre Motorräder zusammen mit der restlichen Ausrüstung zu uns und wir laden sie in den Lastwagen ein. Sie selbst kommen dann nach Sardinien mit einem Direktflug von Bratislava aus angeflogen. Nach der Landung warten Ihre vorbereiteten Motorräder auf Sie, sowie Instruktoren, die Sie entsprechend Erfahrenheit oder Motorradtyp in die optimale Gruppe einteilen. Nach einer Einführung werden sie sich dann die ganzen 7 Tage um Sie kümmern. Die maximale Anzahl an Fahrern ist 5 pro Instruktor. Wir haben für jeden Tag perfekte und erprobte Trassen für Sie vorbereitet und Sie brauchen sich also nicht um Planung und Streckenführung zu kümmern. Im Laufe des Tages besuchen Sie immer mehrere interessante Orte und je nach Lust und Laune auch Strände zum Baden und Relaxen. Am Abend treffen wir uns dann alle gemeinsam im Hotel zum gemeinsamen Abendessen, Grillen und zur Degustation regionaler Leckerbissen und Weine. Wir haben für Sie für jeden Abend Workshops rund ums Thema Motorrad vorbereitet. Wenn Sie individuell nach Ihren Vorstellungen über die Insel fahren möchten, kommen wir Ihnen weitest möglich entgegen. Sollte irgendein Problem auftreten, sei es ein technisches an Ihrem Motorrad oder ein Unfall, haben wir einen eigenen Transporter für den Transport zurück ins Hotel auf der Insel und einen Mechaniker, der Ihre Maschine, soweit möglich, zurück in einen betriebsfähigen Zustand bringt. Wir nehmen auch einen Reifenservice und die geläufigsten Reifen mit. Nach einer Woche fliegen Sie wieder mit einem Direktflug zurück nach Hause, die Motorräder kommen drei Tage nach Ihnen in die Tschechische Republik zurück, abholen können Sie sie dann jederzeit bei uns. Also was sagen Sie? Meinen Sie, dass das ein toller Plan ist? Fahren Sie mit uns mit!

Termin: 13. 5. - 20. 5. 2017

Preis: 46.000Kč

Schwierigkeit: leicht

Fahrstrecke: 2400 km (bis zu 400 km täglich)

Program:

  • 7. 5.   - Motorradverladung in den Lastwagen Brno, Prag
  • 13. 5. - Abflug von Bratislava 12.10, Einquartierung, Einweisung
  • 14. - 19. 5. - jeden Tag Ausfahrten in Sardinien ca. 300-400 km
  • 20. 5. - Abflug von Alghero 14.40 nach Bratislava
  • 23. 5. - Ankunft des Lastwagens mit den Motorrädern in der Tschechische Republik, Möglichkeit zur Abholung Prag/Brno

Der Preis beinhaltet:

  • Transport von Motorrad und Ausrüstung Brno, Prag -> Sardinien -> Prag, Ostrava einschließlich Versicherung
  • Flugticket Bratislava - > Sardinien -> Bratislava
  • lokaler Transport Flughafen -> Hotel -> Flughafen
  • Transport des Motorrads im Fall von Unfall/Panne ins Hotel
  • Unterkunft 7 Tage im Hotel*** mit Halbpension (Doppelzimmer)
  • Unterkunft 7 Tage im Hotel*** mit Halbpension (Doppelzimmer)

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Kraftstoff
  • Mittagessen und anderes individuelles Essen und Trinken außerhalb der Halbpension
  • Reise- und Unfallversicherung (Pflicht)
  • Teile und Material für eventuelle Reparaturen des Motorrads
  • Aufpreis für Einzelzimmer

Transport Motorrad/Fahrer

Am Wochenende 6. - 7. 5. 2017 bringen Sie Ihre Motorräder zum Aufladen zu uns nach Prag/Brno und das einschließlich aller sonstigen Ausrüstung (Kombi, Schuhe, Helm, Koffer, Reifen, sonstige Kleidung). Wir laden am Sonntag alles in den Lastwagen und dieser fährt zu unserem Hotel in Sardinien, wo er auf uns warten wird. Wir fliegen mit dem Flugzeug am Samstag, den 13. 5. um 12.10 aus Bratislava ab. Für den Transport zum Flughafen in Bratislava können Sie idealerweise den Student Agency Bus nehmen. Der Transport vom Flughafen in Alghero ins Hotel wird durch einen Mikrobus geregelt. Ins Flugzeug können Sie Handgepäck mit max. Abmessungen von 55x40x20 cm mit max. Gewicht von 10Kg nehmen. Das Aufladen der Motorräder für die Rückfahrt erfolgt nach dem Fahren am 20. 5. und der Abflug vom Flughafen in Alghero um 14.40 nach Bratislava. Die Motorräder sind für den Lastwagentransport versichert, der Versicherungsbeitrag ist im Preis enthalten.

Unterkunft

Untergebracht werden Sie in der Stadt Bosa im Hotel Gabbiano*** mit Halbpension im Doppelzimmer (Einzelzimmer kann für 4800,-Kč/ 180€ zugebucht werden). Das Hotel befindet sich direkt am Meer, zum Strand sind es in Schlappen ungefähr 50 m, in die Stadt mit Restaurants sind es 5 Minuten zu Fuß. Die ganze Zeit über steht der Hotelparkplatz für Auto/Motorrad zur Verfügung. Kontinentales Frühstück als kaltes Büffet, ein wirklich hervorragendes Abendessen aus regionalen Zutaten bietet eine Auswahl aus mehreren Mahlzeiten, die Küche ist ganz außergewöhnlich und luxuriös, wir verbringen dort meistens den gesamten Abend, Sie werden sie lieben!

Familie und Begleitung

Wenn Sie jemanden als Begleitung (Beifahrer) mitnehmen wollen, oder etwa Frau und Kinder, zahlen diese nur das Flugticket und die Unterkunft und Sie können die ganze Woche zusammen verbringen. Das Hotel ist direkt am Meer und hat seinen eigenen Sandstrand mit Liegen und Schirmen, ideal für Kinder, falls Sie Interessen haben, organisieren wir Ihnen für die Aufenthaltsdauer ein Auto, mit dem Sie sich auf der Insel bewegen können.

Instruktoren/Streckenführung

Alle Teilnehmer (max. 25) werden nach der Ankunft in fünf Gruppen je nach Erfahrung, gegebenenfalls nach dem Motorradtyp, aufgeteilt, von Anfängern oder langsamen Fahrern bis hin zu schnellen Fahrern. Jede Gruppe hat ihren eigenen Führer/Instruktor (aktive Fahrer und Rennstreckenfahrer/-instruktoren) und jeder der Instruktoren führt seine Gruppe den ganzen Tag auf der vorbereiteten Trasse. Jeder Fahrer erhält am Morgen einen Streckenplan und wir spielen ihm die Trasse ins Navigationssystem/Handy ein, falls er im Laufe des Tages seinen eigenen Weg fahren oder den Tagestrip verkürzen oder anders verändern möchte. Im Laufe des Tags gibt es für jede Strecke zwei Checkpoints, wo alle zu einer vorab verabredeten Zeit aufeinander warten werden, einer von ihnen beinhaltet meist eine Pause fürs Mittagessen, der zweite meistens eine Bademöglichkeit unterwegs oder den Besuch eines interessanten Ortes. Auf jeder Trasse besuchen wir immer mehrere Sehenswürdigkeit, z.B. die Höhle Grotta di Nettuno, die NATO Marine-Radarbasis, die Stadt Castelsardo oder die Granitfelsen Capo di Orso. Abhängig vom Wetter und Ihrem Wunsch entsprechend können wir den zweiten Checkpoint mit einem Badaufenthalt an einem der wunderschönen Strände auf der Strecke verbinden. Für Gastrotouristen haben wir für jeden Tag ein Mittagessen in einer der hiesigen Farmen oder Restaurants vorbereitet, wo wir während der Erholungspause regionale Käsesorten, Salamis, Oliven und Meeresfrüchte probieren werden.

Assistenzdienst/Servis

Die ganze Zeit über wird unser Mechaniker mit Transporter auf der Insel bereit stehen. Falls jemand eine technische Störung oder einen Unfall haben sollte, kommt er ihn überallhin auf der Insel abholen und hilft ihm, den Defekt zu beseitigen oder lädt ihn samt Motorrad auf und fährt ihn zum Hotel. Wir führen technische Ausrüstung für kleine Reparaturen und Reifentausch mit uns einschließlich gebräuchlicher Reifen. Wir empfehlen, dass jeder einen Reserve-Schalt-, Kupplungs- und Bremshebel für sein Motorrad mitbringt! Wir empfehlen ausdrücklich, für die Aktion neue Reifen aufzuziehen oder Reservereifen mitzuführen, der lokale Asphalt ist sehr grob und die Reifen auf der Insel verschwinden wirklich, aber wirklich schnell!

Workshops und Grillen/Weindegustationen

An jedem Abend haben wir Workshops mit Motorradthematik für Sie vorbereitet (wie man richtig auf dem Motorrad fährt, Sitzen, Bremsen, Verwenden der Kupplung, Kurvenfahrt, Beschleunigung, Vorbereitung für die Fahrt, technische Vorbereitung des Motorrads), sowie Grillen und eine Weinprobe mit  lokalen Weinen.

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, dann gratulieren wir. Schon jetzt muss Ihnen klar sein, dass wir dort vor allem Fahren wollen, aber auch ein wenig entdecken und den Abend bei gutem Essen mit Freunden verbringen möchten. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, schreiben Sie sie uns, wir antworten gerne auf alles, falls Sie schon wissen, dass Sie mit uns fahren möchten, füllen Sie das Formular mit Ihren Angaben aus und wir freuen uns auf Sie.

Kontaktieren Sie uns

NACHRICHT SENDEN