Der größte tschechische Motorradrennenveranstalter TEL +49 1520 5242163
cz de en
0 PRODUKTE / 0

Service

UNFALLVERSICHERUNG FÜR DIE RUNDENFAHRTEN

Die Versicherungsgesellschaft Kooperativa pojišťovna, a.s. VIENNA INSURANCE GROUP (Aktiengesellschaft) eine Unfallversicherung für die Trainingsfahrten sowie das Rennen vorbereitet.
Versicherungsnehmer ist eine Person, die Versicherungssumme muss am Tag vor dem Versicherungsbeginn auf dem Konto der Versicherungsgesellschaft eingegangen sein.

VERSICHERUNGSSUMME AUF: 

Unfalltod 200 000 CZK, Dauerfolgen nach Unfall - 800 000 CZK, Tagesentschädigung  – 100 CZK

GESAMT TAGESVERSICHERUNGSGEBÜHR

240 CZK

GEDECKTE RISIKEN:

  • Tod als Unfallfolge (PS)
  • Dauerfolgen nach Unfall (PTP) - progressive Erfüllung
  • Tagesentschädigung während der Therapiedauer 

TOD ALS UNFALLFOLGE

falls die versicherte Person während der versicherten Tätigkeit als Unfallfolge zu Tode kam und dieser spätestens nach drei Jahren nach dem erfolgten Unfall eingetreten ist, ist der Versicherer verpflichtet, die Versicherungssumme auszuzahlen, die im Versicherungsvertrag für den Fall des Todes als Unfallfolge vereinbart wurde.

DAUERFOLGEN NACH EINEM UNFALL

erleidet der Versicherungsnehmer einen Unfall, dessen Dauerfolgen mindestens 1% körperlicher Beeinträchtigung nach sich ziehen, zahlt der Versicherer nach Stabilisierung dieser Folgen einen solchen Prozentanteil aus der Versicherungssumme der Dauerfolgen eines Unfalls aus, die im Versicherungsvertrag vereinbart wurde und die dem Prozentsatz laut der Bewertungstabelle für die Bemessung dieser Dauerfolgen entspricht.

PROGRESSIVE LEISTUNG

  • Tagesleistung bei 5,1% bis 25% körperlicher Beeinträchtigung = % vom 1fachen der Versicherungssumme
  • Tagesleistung bei 26% bis 50% körperlicher Beeinträchtigung = % vom 2fachen der Versicherungssumme
  • Tagesleistung bei 51% bis 75% körperlicher Beeinträchtigung = % vom 3fachen der Versicherungssumme
  • Tagesleistung bei 76% bis 100% körperlicher Beeinträchtigung = % vom 4fachen der Versicherungssumme

TAGESENTSCHÄDIGUNG FÜR DIE DAUER DER THERAPIE DES UNFALLS (LIMIT BIS 7T)

erleidet der Versicherte einen Unfall, dessen unerlässliche Therapie mindestens 7 Tage dauert, zahlt der Versicherer für die Dauer der unerlässlichen Therapiedauer der körperlichen Beeinträchtigung als Folge des Unfalls beginnend mit den 7. Tag und mit dem 28. Tag dieser Therapie endend eine Tagesentschädigung in zweifacher Höhe der vereinbarten Tagessumme und für jeden weiteren Tag beginnend mit dem 28. Tag dieser Therapie eine Tagesentschädigung in vereinbarter Höhe.

RISIKOGRUPPE

Für die Fahrt auf dem Rundkurs sind alle Teilnehmer in die 3. Risikogruppe eingegliedert. Sollten Sie Interesse an der Versicherung haben, füllen Sie dies in jeder Anmeldung auf der Rundenaktion aus!!!

FOTOS

Bei allen Aktionen wird Ihnen ein Fotograf zur Verfügung stehen und Ihre Fotos von der Fahrt oder aus dem Paddock können Sie sich dann kostenlos aus dem Internet herunterladen. Diese Fotos stehen in einer Internetauflösung zur Verfügung uns sind nur für den Privatgebrauch der Fahrer bestimmt, nicht jedoch zur weiteren kommerziellen Nutzung.
Sollten Sie Interesse an weiteren professionellen Fotos haben, die eine für die Presse geeignete Auflösung haben, können Sie im Voraus die Dienste eines Fotografen bestellen, der diese Fotos nur für Sie und nach Ihren Wünschen anfertigen wird.

VERPFLEGUNG

Währen der ganzen Aktion stehen Ihnen Kaffee, Berliner, alkoholfreie Getränke, das alkoholfreie Bier „Birell“ und die traditionellen schmackhaften Bratwürste zur Verfügung. 

REIFENDIENST

Während aller Aktionen in Brno (Brünn) und Most steht Ihnen der Pneuservice inklusive eines kompletten Rennsortiments an Reifen der Michelin sowie ein Beratungsdienst zu Verfügung. Der Preis für einen Wechsel beträgt 10 €. Preisliste zum Download.

INSTRUKTOREN

Für völlige Anfänger aber auch für diejenigen, die Fahrt auf Ihrem Motorrad perfektionieren wollen, besteht die Möglichkeit, erfahrener Instrukteure zu bestellen, die sich Ihnen individuell während Ihrer Rundenfahrten widmen werden. Es besteht die Möglichkeit, einen Instrukteur für alle Fahrten während eines Tages hinzubestellen. 
 

RENNEN

Die Rennen sind im Preis für Ihre Fahrten inbegriffen. Bedingung hierfür ist das Erreichen der Qualifikationszeit während der Qualifikationsfahrten am Vormittag, anschließend folgt die Registrierung für das Rennen währen der Mittagspause und dann können Sie bereits testen, wie es ist, am Startrost zu stehen.
Im Rahmen des Bikers Cup werden folgende Kategorien ausgerufen:

  • Supersport
  • Superbike
  • Naked bis 750ccm
  • Naked ab 750 ccm

​Mehr über den Ablauf und die Kategorien finden Sie im Faltblatt Bikers Cup.

ZEITNAHME

Bei jeder Aktion ist eine Zeitmessung vorhanden, die Ihnen mittels eines Transponders (zu 10 € Leihgebühr und gegen Vorlage des Personalausweises) jede gezeichnete Runde misst. Nach jeder Runde, mit einem bestimmten Zeitabstand, werden die Zeiten bei der Verwaltungsstelle ausgehängt, ebenso können Sie diese über Ihr Telefon oder Ihren WI-FI fähigen PC nachlesen: einfach RaceMonitor, ggf. 192.168.88.1/login in Ihre Suchmaschine eingeben. Die Zeitmessung auch online auf unseren Websites nachzulesen sein wird; somit kann jeder, der Sie von zuhause aus unterstützen möchte, dies tun.
Die Zeitmessung können Sie nach der Aktion auch auf unseren Websites unter "Rundenzeiten" finden und herunterladen.
Der Transponder ist für jeden Teilnehmer Pflicht und ist nicht übertragbar. Auf der Grundlage dieser Angaben erfolgt das Umordnen in den Gruppen und die Auswertung der Qualifikationen sowie der Rennen.

PARTNER

Bei unseren Aktionen können Sie Verkaufsstände dieser Partner freuen:

  • MV Agusta - Testmotorräder
  • Ducati Czech - Testmotorräder
  • RST - Lieferant der Rennausstattung
  • Shoei ČR – Verkauf und Service von Helmen
  • RP Tuning - Herstellung von Abgasanlagen